Mittwoch, 8. Dezember 2010

The Great Jester Wild Show Yo, vor ein paar Tagen drüber gestolpert und im Augenblick mein tägliches Musikbrot sozusagen. Initiiert von ein paar Plattenlegern aus Jena (they call it Yeahna) of all places, finden sich auf ihrer The Great Jester Wild Show Webseite zur Zeit vierzehn jeweils 1-stündige "Excellent mixes arranged by residents & very special guest DJs/Collectors from all over the world". Darunter durchaus anerkannte Sammler und Jäger wie Thorsten Wegner (HH), Dynamic Don (Soul Inn, Berlin) oder Liam Large (Juke Box Jam, London). Die kann man sich runterladen und ich habe sie mir direkt alle gebrannt und mit ins Büro geschleppt. Musikalisch geht es um "Goodies, Biggies and Rarities from the 50s, 60s and early 70s. R&B, Popcorn, Soul, Latin, Exotica & Miscellaneous." Ich höre hier bislang vor allem 50s Rhythm & Blues und ein wenig early Soul, also genau das, was mir gerade so gut gefällt. Spannened gemacht und natürlich habe ich auch schon den einen oder anderen Hit entdeckt. Zudem kommen die Mixe in einer ordentlichen Bitrate, also mit Wumms in den Rillen. Taugt! (R-man)

Kommentare:

baszdy hat gesagt…

Feiner Tip! Thanx, R-man! Lade gerade die ersten beiden Volumen. Klingt vielversprechend...

Beste Grüße,
baszdy

Anonym hat gesagt…

Auch von mir ein "Daumen hoch" für den Link.

V.

Anonym hat gesagt…

Hallo. Habe gerade durch Zufall deinen Blog gefunden. Vielen Dank an dieser Stelle für die schönen Worte... das ist ein toller LOhn für die Mühen! Ich arbeite gerade an dem neuen Webauftritt. Es wird großartig!

Viele Grüße und einen Guten Rutsch!
Mr.Mojo (Jester Wild)