Dienstag, 28. Dezember 2010

Axel - Keine Top Ten, aber ein paar Erinnerungen 2010

Das Highlight war natürlich das OBS - und ich freu’ mich auf 2011 „you’re at home, baby!“; 3 Tage feiern und mit Freunden gute Musik genießen, was will man mehr? Auch 2010 habe ich mich mehr mit 50er R&B- und 60er Soul-Tonträgern beschäftigt – eine Entdeckung sind die Singles von Albert Washington mit „Ramble“, „Bring It On Up“, oder „I’m The Man“ – da zappelt die Hüfte … Positiv überrascht war ich von der Leipziger Südstadt beim „Bash“ im McCormack’s Ballroom – hervorzuheben sind live die Les Kitchenettes - französischer Garage Pop vom Allerfeinsten! Die Südstadt könnte auch zwischen Berlin Mitte und Friedrichshain liegen (und es wird überall geraucht!) Aktuelle Scheiben 2010 von einer Band sind schwierig – aber es gibt ja unsere Sharon Jones & The Dap Kings, die auch 2010 ein Highlight aufgenommen hat (I Learned The Hard Way) – und auch JJ Grey & Mofro hat das Vermögen dies zu tun (Georgia Warhorse) Aber nie hätte ich eine solche Leistung vom Altmeister Tom Petty erwartet, der mit seiner aktuellen Scheibe „Mojo“ dann auch ganz oben steht … Mojo klingt wie ausgegrabene Schätze, aufgenommen lange vor seinem Debut – und auch wie seine beste Scheibe … (die Tracks “let yourself go” & “high in the morning” werden wir auch in 10 Jahren noch hören) Ganz frisch in Erinnerung sind natürlich die „Sheehys“ – wie wir sie freundschaftlich nennen – Michael J. Sheehy und sein Bruder Patrick McCarthy haben aktuell die Band Miraculous Mule, es wurde bereits ausführlich darüber berichtet – da ich glücklicherweise die erste Studio Session bereits auf einer Audio Kopie besaß, waren hier die Erwartungen sehr hoch – und tatsächlich wurden sie dann live noch übertroffen …deshalb die im Januar erscheinende M. Mule 10“ Vinyl schon mal auf die Wunschliste – und ein Sharon Jones Konzert 2011 – das wärs … Nicht zu vergessen: Buttshakers vol. 1 – 6 (Vinyl only) Boogaloo Soul & Raw Funk from Mr. Lucky Records Brooklyn N.Y. (deep black bootleg) eine Compilation die tief gräbt und sehr unbekannte Perlen hervorbringt – toll !! ...aber unsere Freunde arbeiten soeben an Spoonful 39 und werden sicherlich wieder alles Andere in den Schatten stellen und das noch vor dem Fest ! thanks axel

Kommentare:

busch-Man hat gesagt…

Tom Petty - sehr cool. "Mojo" muss ich dann wohl nochmal nachhören ...

Whirlyjoe hat gesagt…

ich muss da auch mal dran. hab alles komplett bis in die frühen 90er, dann irgendwie aus den augen verloren.