Dienstag, 23. März 2010

The Shakedown @ Byte.FM
Mittwoch, den 24. März 14 Uhr
Seit neuestem bin ich als Moderator bei dem Webradio Byte.FM aktiv. Alle 14 Tage, immer Mittwochs bin ich eine Stunde "on air", wie man so sagt.
Am 24., also morgen, das nächste Mal. Schaltet mal ein, einfach nur dem Link folgen und oben links auf Play drücken... Sound am pc wäre natürlich von Vorteil. Das erwartet euch: "Aus jedem Dorf nen Köter, aus Schlarpe zweie,“ hieß es vor Ewigkeiten im Sportheim Lauenförde immer wieder von einem Skatbruder, wenn er ein bunt gemischtes Blatt auf der Hand hatte. Schlarpe, ein Dörfchen bei Uslar, ist bei der zweiten Shakedown Sendung gleichbedeutend mit den Mod Jazz Compilationen auf Ace/Kent, die relativ ausgiebig geplündert werden. Dazu gibt es Soul und Rocksteady, Funk und jede Menge gut abgehangenen Rhythm & Blues. Oben drauf drei aktuell aktive Bands mit Coverversionen.
Dazu ein wenig souvräner und sehr nervöser Moderator, der verrät, woher das Prince im R-man kommt. (R-man)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

toi toi toi & viel Spaß ! axel

baszdy hat gesagt…

Eine feine Sache ist das. Ich werd versuchen morgen dabei zu sein. Freu mich!

Beste Grüße,
baszdy

Anonym hat gesagt…

mast und schotbruch skipper!
werde wohl am lautsprecher sitzen
BadaBing!

Anonym hat gesagt…

Toi Toi Toi an den Wolfman Jack aus dem Weserbergland! Was kann bei der Kompetenz und dem Herzblut schon schief gehen?

Caesar

Anonym hat gesagt…

Good Luck!! Freue mich auf die Stunde!

bluetwang

R-man hat gesagt…

ist nicht live, sondern unter livebedingungen vorproduziert. also keine overdubs oder so. ich sitze morgen selber da und warte auf mein gestammel. -r-man

Anonym hat gesagt…

so hat dieter-thomas auch angefangen...
BadaBing!

baszdy hat gesagt…

Starke Sendung, Reinhard! Und du machst das wirklich gut am Mikro. Kompliment! Freu mich sehr auf weitere Sendungen.

Bestes ... and keep tryin',
baszdy

Anonym hat gesagt…

auch als Radio Ignorant
habe ich es genossen - und
dank der B-Seite lohnt ja
auch Gizelle's "working woman"
... what a surprise ...

eigentlich wollte ich ja eine
Stunde etwas schreiben - das ist
aber garnicht so einfach wenn die
rechten Finger immer schnipsen

Hut ab! Euer Durchlaucht - axel

Anonym hat gesagt…

ich hab meinen gartensonnenfiesta unterbrochen...hat sich gelohnt skipper, da kam feine musik durch den äther (und das mit den vielen schlatern klappt doch)
und du hast eine recht jugendliche stimme, alle achtung!
BadaBing!