Montag, 26. Oktober 2009

Ab 30.10. ist Plattenladenwoche! Tatsache, vom 30.10. bis 6.11. ist Plattenladenwoche. 70 Läden (so viele gibt es noch?!?) nehmen teil und was es so an speziellen Aktionen gibt, kann man auf der eigens erstellten Webseite lesen. Vielleicht nehmt ihr ja mal in der Woche die Beine in die Hand und schaut rein in einem der teilnehmenden Shops. Versucht viele Eindrücke aufzunehmen, damit ihr es euren Enkeln erzählen könnt, es ist eine aussterbende Spezies. Denn was wären wir ohne Record Shop? Hier auf dem Dorf hatten wir nur die schmale Auswahl von Radio Eger, aber schon im 45 Minuten entfernten Göttingen gab es damals den Boots Plattenladen und vor allem den Flash Shop (ein Groover’s Paradise Ableger). Was hatten die damals an US-Importen! Und zu welchen Preisen! Eine Goldgrube! Vor einer halben Ewigkeit sind wir auchöfter mal 2 ½ stramme Stunden nach Köln zum Saturn gefahren, mit ner fetten Want-List unterm Arm hat man dann gestöbert. In den normalen Racks landete man selten einen Treffer, man musste schon in den als Lager funktionierenden Regalen an den Seiten suchen und hoffen, dass die gewünschte Scheibe doch hoffentlich dort steht. Schräge Sache das. Um euch mal einen richtigen Plattenladen zu zeigen, empfehle ich, diesen Link hier mal zu drücken. Vielleicht ladet ihr euch die Fotos runter, für die Enkel… (R-man)

Kommentare:

Daniel hat gesagt…

Insgesamt sind es sogar rund 110 Plattenläden in über 70 Städten - ja, so viele gibt es tatsächlich noch. ;-)

k-nut hat gesagt…

...im Kölner Saturn kannte ich mich früher besser aus als so mancher Verkäufer. Mindestens ein Besuch pro Woche war Standard. Ich war lustigerweise vorgestern seit über 10 Jahren mal wieder da. Der Tonträger-Anteil ist radikal geschrumpft, aber immerhin gibt's eine nicht sooo schlecht sortierte Vinyl-Abteilung im Keller.

UNrest hat gesagt…

....zum Thema passt auch ein recht neues Buch/ Bildband:
Old Rare New - The Independent record shop.

Nett gemacht! Mit Interviews von Betreiber, Collectoren und so. Schöne Bilder gibts da auch.

Unrest

dirk.wellmann hat gesagt…

Na, dann sehe ich mich mal bei "Hot Shot Records" in Bremen um und werde berichten :-)

chrispop hat gesagt…

so gern ich sound&vision in paderborn auch mag, noch öfter als 2x die woche kann ich da nicht vorbeischauen...die halten mich eh schon für seltsam:)

LarDi hat gesagt…

Hi Chrispop,

das mit dem "seltsam" kann ich nicht bestätigen.

Lars, ein Ex- Sound & Visionär