Freitag, 15. Oktober 2010

Golden Soul Moments Of The Eighties Secret Weapon – Must Be The Music (1981) Einer meiner Alltime-Faves aus den 80ern. Die 12-Inch habe ich vor vielen Jahren aus einem New Yorker Keller geborgen, zusammen mit einem Stapel essentieller Oldschool-Rap-Scheiben, wofür ich heute noch vor Dankbarkeit auf die Knie sinken könnte. Diese Nummer war mir zunächst ein bisschen zu discoid, ist mir bis heute aber schwer ans Herz gewachsen. Funky, aber laidback, der Slap-Bass nicht zu aufdringlich, die Stimme endlich mal cool und nicht so süßlich-penetrant, dazu die zur Abwechslung auch naturalistisch klingenden Handclaps. Zwischendurch wird auch gerapt, warum nicht bei siebeneinhalb Minuten Laufzeit. Letztlich blieben Secret Weapon ein One-Hit-Wonder, obwohl Projektchef (= Sänger, Komponist und Bassplayer) Jerome Prister (Jahrgang 1959) auch heute noch aktiv zu sein scheint. Die Maxi erschien wohl nur im Neutralcover, daher auch noch das dazu gehörende Album, weil es sich auch ganz gut in K-Nuts geschmackvoller Cover-Galerie machen würde. (Whirlyjoe)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Tja,
... und die Geheimwaffe des guten DJ's hat seine Produktion eingestellt:
http://einestages.spiegel.de/static/authoralbumbackground/15941/der_global_player.html
Technics 1210 MKII R.I.P.
An-Dréad

Anonym hat gesagt…

http://einestages.spiegel.de
/static/authoralbumbackground
/15941/der_global_player.html

r-man hat gesagt…

dass gute ist: ich habe zwei und da die fast unkaputtbar sind, mache ich mir jetzt erstmal keine sorgen.