Samstag, 21. November 2009

Jahres Top-10 her oder ich erschieße diese Katze! Wie jedes Jahr wollen wir den shake baby shake Blog im Dezember mit persönlichen Nachlesen füllen. Ich nenne es hier mal Top-10, aber im Prinzip muss das keine Listung sein, es kann auch im fließenden Text wiedergegeben werden, was bei euch in diesem Jahr so hängen geblieben ist. Wer jetzt mehr der Listentyp ist, sollte zumindest kurz erklären, warum nun gerade diese Platte oder sonst was in den Top-10 sind. Kinofilme, Liveauftritte, Festivals, TV-Ereignisse usw. dürfen natürlich auch genannt und bewertet werden. Dazu rufe ich alle auf, die hier hin und wieder mal schreiben, aber auch die, die nur mal so reinschauen und Lust haben, sich mal mit ihrem Rückblick zu beteiligen. Wir würden uns kollektiv extremst freuen! Bitte Eure Jahrescharts einfach an top-10@live.de schicken, wir bringen das dann optisch in Form und veröffentlichen die Charts im Laufe des Dezembers. Dann wollte ich mich auf diesem Wege für das slacking im Blog entschuldigen. Wir sind zwar nicht verpflichtet, hier ständig was zu „posten“ (Bloggerlatein), schließlich haben wir alle noch kleine Nebenjobs, aber wir wollen diesen Blog schon am Leben halten. Schließlich ist ja demnächst auch wieder der Rolling Stone Leserpoll… und da wäre es schön, wenn wir nicht aus den Top-10 fliegen würden. Wir versprechen also Besserung! Und wo ich gerade so schön im Flow bin: am ersten Samstag im Dezember steigt das letzte shake baby shake im Stadtkrug zu Beverungen. Dafür werden diverse Gast-DJ’s eingeflogen, der Soundcruiser aufgebaut und nur Vinyl aufgelegt. Das war es dann für uns. Allerdings arbeiten wir gerade fieberhaft an einem Neuanfang, mit geändertem Namen, frischen Konzept und einem dritten DJ, dessen Zusage für mich entscheidend war, überhaupt weiter zu machen. Details dann nächstes Jahr. Und: Am 23. Januar (müsste ein Samstag sein) steigt in der Mutter in Kassel der Stag-O-Lee Shakedown: an den Decks Duke Jens-O-Matic (extra aus Stuttgart!) und Prince R-man, die dem kultigen Club im Norden der Stadt mal so richtig einheizen werden. Auch da gibt es noch eine genaue Ankündigung, Flyer und alles Mögliche. Das war es dann von hier. (R-man)

Kommentare:

unrest hat gesagt…

...nächstes Wochenende (28.11.) steigt mit Jean Gerard(Biff Bang Pow/ Hamburg) und Sebi auch eine Shake-kompatible Veranstaltung in der Kasseler Mutter:
Alle sind eingeladen! 60s Soul, R'n'b, Mod - alles was Schwung hat.
www.mutter-kassel.de

unrest

r-man hat gesagt…

ja, du eule, das war eigentlich unser termin. kannst du denn R`n´B? Dann erbitte ich eine Mix CD. Aber pronto. Sonst erschieße ich diese Katze. -r-man

Anonym hat gesagt…

dafür haben wir Zeit für
Fat Fredys Drop in Berlin
könnte noch ein Highlight
für 2009 werden ... axel

chrispop hat gesagt…

ich glaub ne best of 09 liste wird nix bei mir. hab mir - abgesehn von ein paar hiphop 12"s (jay-z, beastie boys&nas und so) - genau einen aktuellen tonträger gekauft. und "wir kinder vom bahnhof soul" ist zwar richtig gut, aber jetzt auch nicht jahresdefinierend...

Unrest hat gesagt…

...klar kann ich R'N'B'.
Neueste Erwerbungen u.a.:

The Crystals - I got a man
The Profiles - Take a giant step
Eddie Floyd - Big Bird
Vernon Harrel - If this ain't love
JJ Jackson - OO Ma Liddi
Levon & the hawks - He don't love you (Levon Helm!)
Baby Huey - mOnkey Man

Gibt's fast alles bei youtube, wer nicht kennen sollte. Mix CD's nächste Woche in der Mutter...
unrest

r-man hat gesagt…

schau an, ein paar davon habe ich auch. ich würde sogar in die mutter kommen, aber ich bin bei fat freddys drop in berlin. deshalb würde ich ab sofort gerne auf den postmann warten und ein kleines päckchen mit einer cd von dir in empfang nehmen... -r-man

ff hat gesagt…

fat freddys drop, 27.11., da bin ich ja sogar in B! Aber -- ausverkauft. Hat jemand 1 bis 3 Karten übrig oder kommt hinter der Hand noch an welche ran?, die ich dann natürlich abkaufen täte!
fat fred

Anonym hat gesagt…

@fat fred,
ich lebe zwar in Berlin, habe aber das gleiche problem. Mal schaun, ob sich diese Woche noch Karten auftreiben lassen.
An-Dréad

ff hat gesagt…

An-Dréad: viel Erfolg dabei! Und falls du eine Quelle auftust, gibst du dann an dieser Stelle kurz Bescheid? Dank + Gruß aus dem Süden
fat fred