Freitag, 24. Januar 2014

Roots & Roses in Lessines


Auf diesem Wege möchte ich kurz auf das Roots & Roses Festival hinweisen, das am 1. Mai in Lessines in Belgien stattfindet. Ich war noch nie dort, es soll aber nach Zeugenaussagen sehr gut sein. Lessines liegt zwei Autostunden westlich von Aachen und sollte zumindest aus der linken Republikhälfte gut erreichbar sein.

Das Festival findet an einem Tag statt, wohl relativ innerorts (aber auf einer Wiese) und mit zwei abwechselnd bespielten, großen Zelten. Sonst würde man die 12 Bands, die dort regelmäßig gebucht werden, auch kaum an einem Tag schaffen.

6 der 12 Bands sind bereits bestätigt und das sieht schon mal seeeehr gut aus:

Big Sugar (klasse kanadischer Heavy-Blues um Gitarrist Gordie Johnson)
The Excitements (Soul-Funk aus Spanien mit toller Frontfrau)
The Sonics (!)
King Khan & His Shrines (!!)
The Dream Syndicate (!!!)
The Henhouse Prowlers (Bluegrass von Langhaarigen aus Chicago)

Zur weiteren Verfolgung empfehle ich die Facebook Seite des Festivals, die Webseite hinkt etwas hinterher. Tickets kosten 20 Euro an der Kasse, € 25 vorab.

Und das Beste: Stag-O-Lee wird mit einem kleinen Plattenstand vor Ort sein! Schaut auf ein Bier vorbei! (R-man)


Kommentare:

Whirlyjoe hat gesagt…

spitzenbooking. vielleicht sollte ich doch in richtung belgien umziehen?

R-man hat gesagt…

denke auch. und das ist erst die Hälfte der Bands. Bin wirklich gespannt was da noch dazu kommt...