Montag, 14. Januar 2013


I Hope It Shines On Me - A Tribute To Codeine

Gerade aus den Weiten des Internets gefischt: ein Tribute-Album zu Ehren der großen Codeine. Ich weiß nicht, warum die gerade in Italien eine derart große Fanbase haben, jedenfalls hat das italienische Label White Birch Records 13 Codeine-Originale von mir völlig unbekannten Bands covern lassen – keine Ahnung, ob das alles Italiener sind. Ist auch egal, das Reinhören lohnt sich, ob nun nah am Original oder kreativ umgedacht wie bei meinem absoluten Lieblingssong „Pea“, der hier von jemandem namens Walking The Cow mit Mädchenstimme und unrundem Groove doch erheblich umgedeutet wird.

Das Tribute-Album kommt m.E. gut getimed als nachgereichte Ergänzung zur grandiosen Werkschau "When I See The Sun/Complete Recordings 1990-1994“ vom letzten Jahr.

Gibt es als kostenlosen Download hier.

Die fette 6LP+3CD-Paket leider nicht ganz kostenlos hier.

(Whirlyjoe)

Kommentare:

K-Nut hat gesagt…

Schon länger auf dem Rechner, jetzt gebrannt und gehört.
Taugt!

Anonym hat gesagt…

Tja, nach dem famosen Konzert letztes Jahr in Berlin, hätte ich das Paket schon gerne (die Band hatte seinerzeit kein Vinyl dabei), aber das ist schon purer Luxus. Also entweder zum Geburtstag oder nächstes Weihnachten ...
An-Dréad